The Crew 2

The Crew 2 – Januar Update bringt neue Fahrzeuge

Die Januar-Fahrzeug-Erweiterung für The Crew 2 bringt uns den BMW M6 GT3 (2016) und das Mercedes-Benz GLC Coupé 2016 mit. Mit seinem schlanken aerodynamischen Design und wahren Spitzenleistungen, ist der BMW M6 GT3 2016 dabei ein ernstzunehmender Konkurrent. Das kraftvolle und zugleich elegante Mercedes-Benz GLC Coupé 2016, bietet die perfekte Fahrt für alle, die sich einfach nicht zwischen einem SUV und einem Coupé entscheiden können. Die Einstellung zum Fahren und die hochwertigen Funktionen sorgen für ein unvergleichliches Erlebnis. Rennen fahren, Straßen erkunden oder einfach nur in den USA ein paar Runden drehen, mit den beiden Neuzugängen für Ubisofts The Crew 2 macht es wesentlich mehr Spaß.

Der Season Pass Early Access ist am 2. Januar 2019 gestartet, für alle Spieler werden die neuen aber kostenpflichtigen Fahrzeuge ab dem 9. Januar 2019 verfügbar sein. Natürlich wird dazu das Hauptspiel benötigt, welches für PC, XBox One und PlayStation 4 erworben werden kann.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++