Retro RPG Sea of Stars über Kickstarter finanziert

Sea of Stars ist ein rundenbasiertes Rollenspiel, das von den Klassikern inspiriert ist. Es ist eine Vorläufergeschichte, die im Universum von The Messenger spielt und erzählt die Geschichte zweier Kinder der Sonnenwende, die die Kräfte von Sonne und Mond kombinieren, um Eclipse Magie auszuführen, die einzige Kraft, die in der Lage ist, die monströsen Kreationen des bösen Alchemisten, der als The Fleshmancer bekannt ist, abzuwehren.

Sea of Stars verspricht den Sabotage-Touch in jedem System und will das klassische Rollenspiel in Bezug auf rundenbasierte Kämpfe, Geschichtenerzählen, Erkundung und Interaktionen mit der Umwelt modernisieren, während es gleichzeitig ein herzhaftes Stück Nostalgie und guten alten, einfachen Spaß bietet.

Das Kickstarter Projekt hat genug Backer befunden, sodass sich PC Freunde noch 2022 auf den Titel freuen dürfen. Auch eine Konsolen-Variante soll ich im selben Jahr geben. Das heißt, Geduld beweisen ist nun oberste Tugend.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++