Nintendo Switch

Neues Nintendo Switch Update mit Speicherdaten-Transfer & weiteren Funktionen

Nintendo hat am frühen Morgen das System-Update 8.0.0 für die nintendo Switch veröffentlicht, welches mit einigen neuen Funktionen und Änderungen aufwartet. So wurde unter anderem die Möglichkeit integriert, Speicherdaten zwischen zwei Nintendo Switch Konsolen zu transferieren. Außerdem gibt es neue Icons euren Benutzer-Avatar, eine neue Sortierfunktion und mehr. Alle Änderungen seht ihr im folgenden aufgelistet.

Änderungen des System-Updates 8.0.0

  • Eine Software-Sortierfunktion ist verfügbar, nachdem man Alle Software im HOME-Menü zum Anschauen ausgewählt hat
    • Die Software kann nach Zuletzt gespielt, Längste Gesamtspielzeit, Titel und Publisher sortiert werden
    • Die Alle Software-Option wird angezeigt, wenn 13 oder mehr Software-Icons im HOME-Menü vorhanden sind
  • Eine Alle verfügbaren Artikel anzeigen-Option ist in den News verfügbar, damit man alle Newsartikel anschauen kann, die aktuell vertrieben werden
    • Geht zu Neuigkeiten > Liste der Kanäle > Mehr anzeigen
  • Wählt aus 15 neuen Icons aus Splatoon 2 und Yoshi’s Crafted World für euren Benutzer aus
    • Um euer Benutzericon zu ändern, geht zu eurer Seite in der oberen linken Ecke des HOME-Menüs > Profil
  • Eine Funktion, um eure Speicherdaten zu transferieren, ist nun verfügbar und erlaubt es, dass ihr eure Speicherdaten für individuelle Spiele zwischen euren Nintendo Switch-Systemen transferieren könnt.
    • Geht zu Systemeinstellungen > Datenverwaltung > Speicherdaten übertragen
    • Speicherdaten werden nicht auf dem ursprünglichen System verbleiben, nachdem der Übertragungsprozess abgeschlossen wurde
  • Eine Zoom-Funktion kann in den Systemeinstellungen eingeschaltet werden
    • Geht zu Systemeinstellungen > Konsole, um Zoom einzuschalten
    • Einmal aktiviert, könnt ihr die Zoom-Funktion nutzen, indem ihr zweimal den Home-Button drückt
  • Eine Option ist verfügbar, um das Einschalten aus dem Standby-Modus zu verhindern, wenn das Netzteil entfernt wird
    • Geht zu Systemeinstellungen > Standby-Modus > Beenden beim Entfernen des Netzteils
    • Dies trifft auch zu, wenn man die Konsole aus der Station entfernt.
  • Eine VR-Modus (3D-Sicht)-Einschränkung ist in den Altersbeschränkungen verfügbar
    • Dies wird mit einem späteren Update auch in die Nintendo Switch Parental Controls-App integriert-
    • Geht zu Systemeinstellungen > Altersbeschränkungen
    • Diese Einstellungen können auch im Nintendo Labo Toy-Con 04: VR Kit geändert werden
  • In Region sind Hong Kong, Taiwan und Südkorea verfügbar
    • Geht zu Systemeinstellungen > Konsole > Region
  • Die folgenden Namen wurden geändert (Funktionen bleiben gleich)
    • Speicherdaten-Cloud Backup > Speicherdaten-Cloud
    • Nutzer- und Speicherdaten übertragen > Nutzerdaten übertragen
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität, um die Nutzererfahrung zu verbessern
Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++