Battletoads – Gamescom 2019 Gameplay Livestream

Nicht wenige Games wurden auf der Gamescom 2019 in Köln vorgestellt. Auch das neue Spiel der Battletoads bekam Anklang, um welches es nach der E3 schnell wieder ruhig wurde. Das neue Spiel wird für die XBox One erscheinen und auch über Gamepass verfügbar sein.

Rash, Zitz und Pimple kehren endlich zu Morph Attack zurück, um sich durch ein völlig neues actiongeladenes Abenteuer aus choreographiertem Chaos zu kämpfen, und Couch Coop wird vielleicht nie wieder dasselbe sein, wie schon die vergangenen Teile bewiesen haben. Die Grafik wird im 2,5D Stil gehalten, der eine seitliche Perspektive nutzt. Gepaart ist dies mit einem Comiclook, der die Figuren neu interpretiert. Doch dies sorgte in der Vergangenheit für Kritik, denn insbesondere Fans der 8 und 16 Bit Erfolge der Kröten, können mit dem neuen Stil nicht viel anfangen. Ob es das neue Videomaterial der Battletoads besser macht und wieder Ruhe einkehren lässt? entscheidet selbst, denn hier ist das Video.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++