Game Pass, Xbox Game Pass Ultimate

Xbox Game Pass – Neue Highlights im Mai

Im Mai erwarten euch im Xbox Game Pass für Konsole und PC viele neue Inhalte. Erlebt eine düstere Geschichte im Kultklassiker Alan Wake, konzipiere die Stadt eurer Träume in Cities: Skylines oder stürzt euch in den brandneuen Dungeon-Crawler Minecraft Dungeons.

Es erscheinen wieder fantastische neue Titel im Xbox Game Pass für Konsole. Werft einen Blick auf die folgende Übersicht oder besucht Xbox Wire DACH und erhaltet weitere Informationen zu den einzelnen Titeln.

Neu im Xbox Game Pass für Konsole:

  • Bereits verfügbar – Golf with Your Friends (ID@Xbox)
  • Bereits verfügbar – Alan Wake (ID@Xbox)
  • Bereits verfügbar – Cities: Skylines (ID@Xbox)
  • 26. Mai – Minecraft Dungeons

Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass für Konsole:

  • 29. Mai – #IDARB
  • 29. Mai – Brothers: A Tale of Two Sons
  • 29. Mai – Hydro Thunder Hurricane
  • 29. Mai – King of Fighters ’98 Ultimate
  • 29. Mai – Old Man’s Journey
Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++