World of Warcraft

World of Warcraft: Classic – Namensreservierung ab heute möglich

Bis zum offiziellen Start der Server von World of Warcraft: Classic am 27. August 2019 sind es noch ganz genau zwei Wochen, doch bereits seit dem heutigen Dienstag können Spieler bis zu Charaktere auf einem der neuen Server erstellen und damit den Namen sichern. Einzige Bedingung: Ihr müsst ein aktives WoW-Abonnement besitzen, damit ihr euch erfolgreichen einloggen könnt. Einigen bekannteren Streamern wurde dies aber bereits zum Verhängnis und ihre Namen wurden bereits von anderen Spielern belegt. Folgende Streamer sind bisher betroffen:

  • Asmongold (Streamer)
  • Sco von der Gilde Method (musste auf einen US-Server ausweichen)
  • Kimuh (Streamer)
  • Syrenia (Streamer)
  • Venruki (Shoutcaster für WoW E-Sports bei Blizzard)

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++