Nintendo Switch

Vorerst kein Netflix & Co. für Switch

Kit Ellis, PR-Manager bei Nintendo of America, sagte gegenüber der Seite Business Insider, das die kommende Heim- und Mobilkonsole Nintendo Switch zu ihrem Launch keine Streaming- und Multimediadienste wie Netflix unterstützen werde.

Damit steht fest, dass, wer Videos und Songs streamen möchte, zumindest im Zeitraum unmittelbar nach dem Launch am 03. März, auf andere Geräte wird zurückgreifen müssen. Ob die Unterstützung für diese Art von Dienst nachgereicht wird, blieb offen. Man wolle sich zunächst auf ein umfangreiches Spieleangebot konzentrieren, hieß es. Unwahrscheinlich ist es nicht, dass auch die Switch bald YouTube und Netfilix unterstützen wird, denn bereits die Wii U bietet diese Dienste an.

Lest mehr zu dem Thema bei www.pcgames.de.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++