Torchlight III kündigt neue Heldenklasse an: Der Scharfschütze

Perfect World Entertainment und Echtra Games geben heute eine neue Heldenklasse für Torchlight III bekannt: den Scharfschützen. Diese Klasse kombiniert präzise Fähigkeiten mit Fernkampfwaffen und magische Schmuckstücke, um Feinde aus der Distanz zu bekämpfen. Die Scharfschützen-Klasse ist derzeit bereits in der Closed Alpha von Torchlight III auf Steam spielbar und wird mit dem PC-Launch später dieses Jahr für alle Spieler weltweit verfügbar sein.

Mit einem klassischen Bogen bewaffnet, kann der Scharfschütze unterschiedliche Schüsse einsetzen, um Gegner aus der Entfernung auszuschalten. Bei der Erkundung der verschiedenen Umgebungen in Torchlight III können Spieler mächtige Fähigkeiten verbessern, um das Arsenal des Scharfschützen mit listigen Tricks zu erweitern und wertvolle Munition zu regenerieren. Der Scharfschütze schließt sich den zuvor angekündigten Heldenklassen, wie dem magischen Zwielichtmagier, dem mechanischen Roboschmied und dem Zug führenden Schienenkämpfer, an.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++