Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint – Permanente Internetverbindung notwendig

Diese Nachricht wird vielen Spielern sicher nicht gut gefallen: Ubisofts kommender Taktik-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint wird nur mit einer permanenten Verbindung ans Internet spielbar sein. Diese Information haben die Entwickler nun auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Spiels in einer Frage eines Users offiziell bestätigt. Anders als noch beim Vorgänger müsst ihr, auch wenn ihr ohne Mitspieler unterwegs seid, mit dem Internet verbunden sein, um das Spiel erleben zu dürfen. Damit orientiert man sich an den hauseigenen Spielen wie Tom Clancy’s The Division und Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, bei denen ihr ebenfalls permanent online sein müsst. Warum man sich für diese bei vielen Spielern unbeliebte Spielweise entschieden hat, ist allerdings völlig unklar.

Wird das für euch ein Grund sein das Spiel zu meiden? Oder werdet ihr trotzdem die Welt von Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint mit euren Freunden (oder auch solo) unsicher machen?

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++