+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Neu im Xbox Game Pass für XBox One im Oktober

Es gibt hochkarätigen Nachschub im Xbox Game Pass für die Microsoft Jünger! Mit dem Xbox Game Pass für Konsole erhaltet ihr jeden Monat Zugriff auf eine kuratierte Spiele-Bibliothek mit über 100 Titeln. Und jeden Monat kommen aufregende neue Titel dazu, wie auch im Oktober. Diese sind wie folgt: Ab 8. Oktober Indivisible Tropico 6 Trine

Hot News

Games with Gold – Oktober 2019

Im Oktober 2019 warten im Rahmen der Games with Gold wieder tolle kostenlose Spiele auf Abonnenten. Dabei stehen euch zwei Titel speziell für Xbox One und zwei weitere Spiele für Xbox 360 zur Verfügung, die dank Abwärtskompatibilität auch auf Xbox One laufen. Der PlayStation Plus Service hat hingegen mit The Last of Us Remastered und MLB The Show

Hot News

Kostenlose PlayStation Plus Titel im Oktober 2019

Schon vor 2 Tagen wurde angekündigt, dass am heutigen Mittwoch, die neuen und vor allem kostenlosen PlayStation Plus Titel für den Monat Oktober bekannt gegeben werden. Und der Oktober hat es in sich, wenngleich die Titel nur noch für die PlayStation 4 bedacht sind. Euch erwarten The Last of Us Remastered und MLB The Show 19

Hot News

Neu im Xbox Game Pass für XBox One

Es gibt hochkarätigen Nachschub im Xbox Game Pass für die Microsoft Jünger! Mit dem Xbox Game Pass für Konsole erhaltet ihr jeden Monat Zugriff auf eine kuratierte Spiele-Bibliothek mit über 100 Titeln. Und jeden Monat kommen aufregende neue Titel dazu! Neue Games im Xbox Game Pass Konsole 19. September: Jump Force: Xbox One X Enhanced – Die


The Legend of Zelda: The Minish Cap – Let’s Play #35

Und schon ist die vorletzte Folge der Let’s Play Reihe von The Legend of Zelda: The Minish Cap angebrochen. Gespielt von unserem Video-Redakteur Gerrit, dürft ihr euch auf eine frische Episode freuen, die stark auf das Finale zugeht und über 20 Minuten Spielzeit umfasst. Das Schloss Hyrule hat sich für Gerrit zu einem wahren Albtraum entwickelt. Er jagt Vaati, um Prinzessin Zelda zu befreien. Was ihm alles im Schloss Hyrule erwartet, erfahrt ihr im folgenden Video.

In dem zeitlosen Klassiker ist nicht Link selbst unmittelbar von dem Unheil betroffen, sondern ein kleines Völkchen, dass eigentlich im verborgenen wohnt. Sie leben inmitten von Hyrule und nennen sich Minish. Ihre Behausungen sind Fässer, ausrangierten Vasen oder alte Schuhe. Diese winzigen Bewohner können aber kleinen Kontakt mit dem Retter aufnehmen. Doch in einer epischen fiktiven Welt erhält Link natürlich die Möglichkeit zu schrumpfen und so wird unser großer Held ganz klein. Fortan kann er sich in den Reihen der liebevollen Minish bewegen und mit ihnen sprechen. Sogleich wird ihm aber auch das Schicksal zuteil, das Unheil zu vertreiben. Und damit geht die abenteuerliche Reise in The Legend of Zelda: The Minish Cap weiter. Mehr zum Spiel findet ihr in unserem Review. Weitere Videos von Gerrit natürlich auf seinem Kanal.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++