Team Sonic Racing OST – “Green Light Ride” Remix

Zwar ist Team Sonic Racing inzwischen bereits erschienen, ein paar Mitschnitte aus dem Soundtrack gibt es aber dennoch. Diesmal gibt es den “Green Light Ride” Remix auf die Ohren.

Entwickelt vom Studio Sumo, bietet Team Sonic Racing eine Arkade-Rennspiel-Erfahrung für alle Altersstufen. Es bietet zahlreiche Lieblingscharaktere und bekannte Gebiete aus dem Sonic-Universum. Spieler fahren gemeinsam im Online Multiplayer oder dem lokalen Koop-Modus. Dabei nutzen sie dynamische Team-Mechaniken und vielseitige Möglichkeiten zur Fahrzeug-Individualisierung, um anschließend erfolgreich über die Ziellinie zu rasen. Und dazu passt auch der Soundtrack perfekt.

Der Fun Racer ist inzwischen auf Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One und Nintendo Switch verfügbar.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare zu: "Team Sonic Racing OST – “Green Light Ride” Remix"

  1. Jojo sagt:

    So viel Kritik man zu diversen Sonic-Spielen auch äußern kann, der Soundtrack ist wirklich immer richtig gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++