Star Wars Jedi: Fallen Order – Entwickler bekunden Interesse an einer Fortsetzung

Einige Wochen nach Release, ist das Echo von Kritik und Spielern zu Star Wars Jedi: Fallen Order im Großen und Ganzen positiv gestimmt. Laut Publisher Electronic Arts sind auch die ersten Verkaufszahlen zum Spiel aus dem Hause zufriedenstellend, wobei genaue Nummern aber nicht genannt wurden. Da überrascht es eigentlich wenig, dass die Offiziellen selbst gerne eine Fortsetzung machen würden. Dies bekräftigte nun Charlie Houser (Brand Strategy Director) von Entwickler Respawn Entertainment. Das Team habe großen Spaß an dem Spiel gehabt und sei mit dem bisherigen Feedback zufrieden. Man würde die Geschichte in Zukunft gerne weitererzählen, so das Statement. Klingt ein bisschen nach klassischen PR-Sprech, dürfte Fans des Titels aber sicherlich dennoch freudig stimmen. Warten wir also mal ab.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++