+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Neu im Xbox Game Pass für XBox One im Oktober

Es gibt hochkarätigen Nachschub im Xbox Game Pass für die Microsoft Jünger! Mit dem Xbox Game Pass für Konsole erhaltet ihr jeden Monat Zugriff auf eine kuratierte Spiele-Bibliothek mit über 100 Titeln. Und jeden Monat kommen aufregende neue Titel dazu, wie auch im Oktober. Diese sind wie folgt: Ab 8. Oktober Indivisible Tropico 6 Trine

Hot News

Games with Gold – Oktober 2019

Im Oktober 2019 warten im Rahmen der Games with Gold wieder tolle kostenlose Spiele auf Abonnenten. Dabei stehen euch zwei Titel speziell für Xbox One und zwei weitere Spiele für Xbox 360 zur Verfügung, die dank Abwärtskompatibilität auch auf Xbox One laufen. Der PlayStation Plus Service hat hingegen mit The Last of Us Remastered und MLB The Show

Hot News

Kostenlose PlayStation Plus Titel im Oktober 2019

Schon vor 2 Tagen wurde angekündigt, dass am heutigen Mittwoch, die neuen und vor allem kostenlosen PlayStation Plus Titel für den Monat Oktober bekannt gegeben werden. Und der Oktober hat es in sich, wenngleich die Titel nur noch für die PlayStation 4 bedacht sind. Euch erwarten The Last of Us Remastered und MLB The Show 19

Hot News

Neu im Xbox Game Pass für XBox One

Es gibt hochkarätigen Nachschub im Xbox Game Pass für die Microsoft Jünger! Mit dem Xbox Game Pass für Konsole erhaltet ihr jeden Monat Zugriff auf eine kuratierte Spiele-Bibliothek mit über 100 Titeln. Und jeden Monat kommen aufregende neue Titel dazu! Neue Games im Xbox Game Pass Konsole 19. September: Jump Force: Xbox One X Enhanced – Die


Sonic Forces VIDEO PREVIEW

Am 07.November 2017 ist es wieder soweit. Sega schickt sein bekanntes Maskottchen erneut ins Rennen quer durch bunte und abwechslungsreiche 3D sowie 2D Level. Zusammen mit seinen Freunden Knuckles, Tales und all den anderen, die er über die Jahre hinzugewonnen hat, macht sich Sonic in Sonic Forces wieder auf, in neuen Abenteuern Dr. Eggman den Garaus zu machen. Dieser giert natürlich wieder nach Macht und will den Untergang der Welt einläuten. Und diesmal ist er bei seinem Vorhaben nicht alleine, denn eine teuflische Schergentruppe mit Chaos, Metal-Sonic, Shadow und Zavok unterstützt ihn dabei.

Vollspeed oder lahme Ente?

Doch bevor Sonic in wenigen Tagen auf allen aktuellen Systemen wieder richtig Gas gibt, um Dr. Eggman und seine Schergen aufzuhalten, entfesselt Sega den kleinen blauen Igel vorerst Japan Exklusiv in einer kleinen Vorab-DEMO auf der Switch von Nintendo. Dabei sei erwähnt, dass Sonic Forces vom selben Team entwickelt wird, die sich unter anderem für Titel wie Sonic Colors oder auch Sonic Generations verantwortlich zeigten. Daher ruhen nun die Hoffnungen vieler Fans mit Sonic Forces, speziell nach Sonic Mania einen weiteren stärkeren Ableger der Serie zu erhalten.

In einigen wenigen Minuten, die Sega uns zur Verfügung stellt, kann man zwar noch keine wirklichen Aussagen darüber treffen, was uns in Sachen Gameplay, Umfang, Story und weiteren Features alles erwarten wird, aber speziell für die Nintendo Switch Version lassen sich schon ein paar wenige Erkenntnisse gewinnen.

So hat man vor wenigen Wochen noch versichert, technisch alles aus der Nintendo Switch herausgeholt und so gut es geht optimiert zu haben. Ob das wirklich der Fall ist? Nun, ich habe da so meine Zweifel das zu glauben. So bekommt man aktuell eher teilweise matschige und niedrig aufgelöste Texturen in Kombination mit eher mäßigen Details. Okay, im Geschwindigkeitsrausch wird keiner in Sonic die Detail- und Textur-Lupe aus der Hosentasche zaubern, um dem Titel einer technischen Analyse zu unterziehen, aber es ist trotzdem ersichtlich, dass Sonic Forces nicht zu den schönsten Switch Games gehört bzw. sollte sich in den nächsten 10 Tagen nichts mehr großartig ändern, gehören wird.

Nur Kritik?

Dafür passt das Geschwindigkeitsgefühl nahezu perfekt. Sonic typisch kann es wieder absolut hektisch werden und die Augen-, Finger-Koordination wird erneut ordentlich gefragt sein. Das wird Fans der alten Stunde und jene, die die 3D Ableger ebenso mögen, wieder einiges abverlangen, aber gleichzeitig auch ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Das Tastenlayout ist zumindest auf der Nintendo Switch logisch und leicht zugänglich gewählt. So setzten wir mit der „Y“ Taste den Boost, während wir mit der „B“ Taste beispielsweise springen. Optionale Waffen lassen sich mit „ZR“ abfeuern und mit dem linken Analogstick wird obligatorisch gesteuert. Ausweichen können wir mit einigen Rollen, welche wir wieerum mit dem rechten Analogstick befehligen. Somit gibt es eine gute Balance aller Manöver, die schnell umgesetzt werden kann.

Ob und was sich bis zum Release noch ändern wird und was genau wir alles in Segas Sonic Forces erwarten dürfen, werden wir ab dem 07. November 2017 erfahren, wenn das Spiel für die PlayStation 4, Xbox One, PC und für die Nintendo Switch erscheinen wird. Die Demo lässt zumindest noch nicht wirklich viele Eindrücke zu, da sie recht knapp gehalten ist und gleichzeitig alles einem Zeitintervall unterlegt.

Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++