SMITE – Persephone Teaser Trailer

In SMITE seid ihr ein Gott aus der antiken Mythologie, wie etwa der mächtige Zeus, der griechische Gott des Himmels, oder der magische Kukulkan, die Maya-Schlange der Neun Winde. Es liegt dann ganz bei euch, den einzigartigen Kampfstil, die legendären Waffen und die Erde erschütternden Mächte eurer Gottheit zu entfesseln, um eure Feinde zu besiegen. Die Entwickler hinter SMITE haben nun die neueste Göttin vorgestellt. Persephone, die Königin der Unterwelt feiert ihre Heimkehr und regiert an der Seite ihrer Liebe Hades.

SMITE, ein MOBA-Spiel aus der Third-Person-Perspektive, hat bereits 2016 seine ersten Schritte auf Konsole vollbracht und konnte sich auf der PlayStation 4 einen kleinen Namen machen. Ferner dürften auch Nintendo Switch Spieler ihr Glück versuchen und das völlig kostenlos, da der Titel inzwischen auf das Free-to-Play Prinzip gewechselt hat.

Ein entsprechender Trailer zur neusten Götting wurde mit der Ankündigung zugleich vorstellt.

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++