Sega denkt über Lokalisation von Yakuza Ishin nach

Nicht nur wurde am gestrigen Dienstag die The Yakuza Remastered Collection angekündigt und der dritte Teil der Reihe für die PlayStation 4 veröffentlicht. Auch ließ Producer Daisuke Sato in einem Interview mit IGN Live verlautbaren, dass man bei Sega derzeit über eine Lokalisation von Yakuza Ishin nachdenke. Man sei sich allerdings nicht sicher, ob das Spiel, welches im feudalen Japan angesiedelt ist, aufgrund des Settings im Westen funktioniere. Das 2014 in Japan veröffentlichte Spin-Off ist wohl eines der von westlichen Spielern am meisten gewünschten Titel ohne Lokalisation.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++