Rockstar Games kauft Ruffian Games (Crackdown 2)

Rockstar Games bestätigt einen Bericht, wonach das Unternehmen das schottische Entwicklerstudio Ruffian Games gekauft hat. Das vor allem als Entwickler von Crackdown 2 bekannt gewordene Studio gehört nun ganz offiziell zur Rockstar Familie und firmiert ab sofort unter den Namen Rockstar Dundee. In einer Pressemitteilung äußert sich Sam Houser, Mitbegründer von Rockstar Games, begeistert über den Neuzugang und unterstreicht das Talent der Entwickler. Man freue sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem ursprünglich 2008 gegründeten Studio. Bereits in der Vergangenheit hat Ruffian Games mit Rockstar Games an Ablegern der Grand Theft Auto und Manhunt Reihe gearbeitet. Auch Ruffian Mitbegründer Billy Thompson freut sich in einer Stellungnahme auf die künftige Zusammenarbeit.

An welchem Rockstar Dundee das Studio in Zukunft arbeiten wird, ist nicht bekannt.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |