Play20 – The Creative Gaming Festival – 4. – 8. November in Hamburg

Es ist bald wieder soweit. Vom 04. bis 08. November 2020 lädt das Play – Creative Gaming Festival alle Gaming begeisterte ein, unter dem Motto „Exploring Borders“ gemeinsam die Grenzen spielerisch zu überwinden  um die eigenen Grenzen spürbar zu machen. Es geht um Gemeinsamkeit, Kommunikation und Zugehörigkeit.

Aufgrund der aktuellen Situation und der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie wird das Play -Creative Gaming Festival in diesem Jahr als hybride Ausgabe stattfinden: mit ausgewählten physischen Angeboten vor Ort und einem umfangreichen Onlineprogramm, an dem die Festivalbesucher wie Besucherinnen von ihrem eigenen PC aus über verschiedene Kanäle teilnehmen können. Produktionsstandort, Sendezentrale und Festivalhub ist das Fundus Theater in Hamburg. Somit setzt die Play 20 nicht komplett auf ein digitales Event, wie beispielsweise die Gamescom 20, oder die kommende EGX 20.

In den letzten beiden Jahren waren wir selbst vor Ort und konnten uns ein Bild des Play – Creative Gaming Festival machen. Ein paar Eindrücke vom vorletzten Jahr findet ihr in unserem Video.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |