Resident Evil 2

PC Systemanforderungen zum Resident Evil 2 Remake

Und auch das Resident Evil 2 Remake von Capcom rückt immer näher und wird bereits im Januar 2019 auf XBox One, PlayStation 4 sowie PC erscheinen. Wer den Horror-Survival auf dem PC erleben will, kann hier bereits nachschauen, ob die Hardware-Anforderungen für selbigen ausreichen, um den Titel flüssig spielen zu können.

MINIMUM:

    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: WINDOWS® 7, 8, 8.1, 10 (64-BIT Required)
    • Prozessor: Intel® Core™ i5-4460, 2.70GHz or AMD FX™-6300 or better
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 760 or AMD Radeon™ R7 260x with 2GB Video RAM
    • DirectX: Version 11
EMPFOHLEN:

    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: WINDOWS® 7, 8, 8.1, 10 (64-BIT Required)
    • Prozessor: Intel® Core™ i7-3770 or AMD FX™-9590 or better
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 or AMD Radeon™ RX 480 with 3GB VRAM
    • DirectX: Version 11

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++