Neues Update zu Monster Hunter World: Iceborne veröffentlicht

Capcom hat heute das zweite große Update zu Monster Hunter World: Iceborne veröffentlicht. Dieses enthält wieder einige Neuerungen. Eine Übersicht über diese, findet ihr im folgenden:

Eine neue Herausforderung steht an

In Iceborne sahen sich Spieler erstmals mit dem Zinogre und seinen elektrischen Attacken konfrontiert – nun erwartet sie eine noch Furcht erregendere Variante. Der Höllen-Zinogre verursacht Drachen-Element-Schaden, so dass sich Meisterrang-Jäger eine gute Strategie zurechtlegen müssen, um ihn zu bezwingen. Wer ihn meistert, erhält allerdings wertvolle Materialien, um sich eine schlagkräftige rot-schwarze Rüstung zu schmieden.

Die neue Tundra erweitert die Leitlande, das Endspiel-Areal von Iceborne, um eine schneebedeckte Landschaft, in der Monster wie der Barioth und der Viper-Tobi-Kadachi lauern. Mit Materialien, die man nur in der Tundra aufspüren kann, kann das Maximallevel der Waffen-Augmentation angehoben werden. Neben dem Höllen-Zinogre und der Tundra dürfen sich Spieler auch auf den kampfgehärteten Ruinen-Nergigante, einen schier unbezwingbaren Widersacher, freuen.

Verteidiger-Waffen

Jäger-Neulinge, die sich durch die Haupthandlung von Monster Hunter: World kämpfen, erhalten im neuesten Update Verteidiger-Waffen für alle 14 Waffengattungen. Diese Waffen können in der Schmiede hergestellt und verbessert werden. Zusammen mit der Wächterrüstung können Neueinsteiger so Monster Hunter: World schneller beenden und Zugang zu den umfangreichen Inhalten der Iceborne-Erweiterung bekommen.

Neue Aufgaben zur Horizon Zero Dawn™: The Frozen Wilds Partnerschaft für PS4™

Die zweite Runde der Partnerschaft-Quests zu Horizon Zero Dawn™: The Frozen Wilds startet am 12. Dezember um 13 Uhr. Iceborne-Spieler können neue Ausrüstungsgegenstände craften, die auf der Rüstung von Aloy basieren, und ihre Sturmschleuder aus der November-Quest verbessern. Palicos können eine nach der Frostklaue entworfene Ausrüstung erhalten. Außerdem folgt eine dritte Runde exklusiver Quests für PS4-Spieler am 27. Dezember. In dieser Quest-Reihe können Spieler Materialien sammeln, um das Banuk α+ Rüstungsset zu schmieden. Iceborne-Spieler können außerdem Aloy’s Bogen und ein Felyne-Wächter-Set aus Monster Hunter: World mit Meisterrang-Werten versehen.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |