Neuer Trailer gibt Einblick in die Mysterien und Geheimnisse von Little Hope

In Little Hope, dem nächsten Ableger der The Dark Pictures Anthology, sind vier Studenten und ihr Professor in der vermeintlich verwaisten Stadt Little Hope gefangen. Dort müssen sie vor Visionen fliehen, welche die dunkle Vergangenheit der Stadt zeigen.

Der neue Trailer

 

Spieler wie Spielerinnen können sich allein oder gemeinsam mit Freunden den schwierigen Entscheidungen stellen, die das Schicksal der Charaktere bestimmen werden. Zusätzlich gilt es, die versteckten Geheimnisse im Spiel zu entdecken, die die Geschichte von Little Hope aufdecken. Weiterhin können noch verschiedene Bonusinhalte freigeschaltet werden, die den Entstehungsprozess von Little Hope beleuchten. Dies beinhaltet Behind-The-Scenes-Videos, Interviews, sowie exklusive Comics und Art Books.

Neugier und gründliches Umsehen werden ebenfalls mit mysteriösen Bildern belohnt, die eine mögliche Zukunft innerhalb des Spiels zeigen. Diese Vorahnungen sollten bei Entscheidungen im Hinterkopf behalten werden, denn sie können den SpielerInnen helfen, ihre Charaktere am Leben zu erhalten.

The Dark Pictures Anthology: Little Hope erscheint am 30. Oktober 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC (digital).

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |