Monster Hunter World: Iceborne – Capcom ist mit den Zahlen zufrieden

Capcom hat seinen jüngsten Geschäftsbericht veröffentlicht. Diesem sind bereits erste Zahlen zum kürzlich veröffentlichten Monster Hunter World: Iceborne zu entnehmen. Und diese lassen sich durchaus sehen, denn wie aus dem Bericht hervor geht, wurde die Anfang September 2019 veröffentlichte Erweiterung auf PlayStation 4 und Xbox One bis zum 30. September 2019 an die 2,8. Millionen Mal ausgeliefert. Vor allem in digitaler Form hätte sich das Spiel sehr gut verkauft. Entsprechend zufrieden sind die Japaner mit der bisherigen Performance von Monster Hunter World: Iceborne. Spätestens im Januar 2020 dürften sich die Zahlen noch einmal verbessern, denn dann erscheint die Erweiterung auch auf dem PC.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++