Launch-Trailer zu Sekiro: Shadows Die Twice

Nur noch wenige Tage trennen uns von der Veröffentlichung von Sekiro: Shadows Die Twice. Passend zum nahenden Release, haben FromSoftware und Activision daher bereits heute den Launch-Trailer zum Action-Adventure veröffentlicht, in welchem ihr rund fünf Minuten aus dem Spiel sehen könnt.

Das unter der Regie von Hidetaka Miyazaki entstehende Spiel spielt in einem alternativen Japan in der Feudalzeit und orientiert sich am Souls-Gameplay. Der Kern der Kämpfe besteht aus dem harten Aufeinanderprallen von Stahl. Die Spieler setzen besondere Schwertkünste ein, um ihre regulären Angriffe zu unterstützen und die feindliche Verteidigung niederzuringen, bevor sie den finalen Schlag ausführen.

Sekiro: Shadows Die Twice wird aber wesentlich schneller sein als Dark Souls und nimmt sich daher mehr Vorbild an Bloodborne. Ein neues Element ist außerdem der Grapling-Hook, mit welchen man Abgründe überwältigen und sich schneller fortbewegen kann.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++