Japan Top 10 Charts der Videospiele

Wieder sind ein paar Tage verstrichen, in der die aktuellen Japan Top 10 Charts der Videospiele ausgewertet wurden. Und wie es im Land der aufgehenden Sonne schon fast Standard ist, hat Nintendo fast alle Platze in Beschlag. Wie auch in den UK-Charts, ist Super Mario Maker an der Spitze. Die weiteren 8 Plätze sind ebenfalls in der Hand des japanischen Unternehmens. Lediglich Platz 10 geht an Attack on Titan 2, welches nur für PlayStation und XBox One erschien. In diesem Falle konnte sich die PlayStation Version durchsetzen und in den Charts platzieren.

[NSW] Super Mario Maker 2 (Nintendo)
[NSW] God Eater 3 (Bandai Namco Games) Neu
[NSW] Yo-kai Watch 4 (Level 5)
[NSW] Jikkyou Powerful Pro Baseball (Konami)
[NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)
[NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo)
[NSW] Minecraft (Microsoft Game Studios)
[NSW] Attack on Titan 2: Final Battle (Koei Tecmo)
[NSW] Pokemon: Let’s Go, Pikachu!/Evoli! (Pokemon Co.)
[PS4] Attack on Titan 2: Final Battle (Koei Tecmo)

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++