Gerücht: Epic Games plant eigenen Store für Android

Wie derzeit das Wall Street Journal berichtet, plant Epic Games offenbar einen eigenen Spiele-Shop für Andrpid-Geräte und will sich somit als direkte Konkurrenz zum Google Play Store aufstellen. Laut des Berichtes will sich das Unternehmen vorerst auf den Verkauf von Spielen konzentrieren und, ähnlich wie auch schon beim kürzlich auf dem PC an den Start gegangenen Epic Games Store, höhere Provosionen an Entwickler ausschütten. Ähnlich, wie nämlich auch auf Steam, im PSN oder im Xbox Store, so nimmt auch Google Play 30 Prozenz des Umsatzes pro verkaufter App/Spiel.

Schon im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Fortnite auf Android äußerte sich Epic Games kritisch angesichts der aus ihrer Sicht zu hohen Gebühren, die an Plattforminhaber gezahlt werden müssen. Daher umging Epic bei der Veröffentlichung von Fortnite auf Android den Google Play Store und veröffentlichte das Battle Royale Spiel über die eigene Seite.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++