Dragon Ball Z: Kakarot

Frisches E3 Gameplay zu Dragon Ball Z: Kakarot

Auf der E3 hat das Kind endlich einen Namen bekommen und so heißt Project Z jetzt offiziell Dragon Ball Z: Kakarot. Das neuste Action-RPG, das die Spieler auf die akkurateste, dramatischste und epischste Erzählung von Dragon Ball Z mitnimmt, soll Anfang 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich sein.

Entwickelt vom japanischen Entwicklerstudio CyberConnect2, erzählt das Spiel die legendäre Geschichte von Dragon Ball Z. Es nimmt die Spieler mit auf ein unvergessliches Abenteuer, mit atemberaubenden Kämpfen und herausfordernden Aufgaben, bei dem sie lebenslange Freundschaften schließen, während sie die Erde vor furchterregenden Bösewichten schützen. Darüber hinaus wird Dragon Ball Z: Kakarot mit seinen Nebenaufgaben Antworten auf lang erwartete Fragen der „Dragon Ball Z“-Geschichte geben.

Um die Wartezeit etwas angenehmer zu gestalten, wurde während der E3 auch Gameplay Material angeboten. Die gezeigten 12 Minuten entstammen einer Demo.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++