Fortnite

Fortnite – Save the World wird dieses Jahr nicht mehr als Free-to-Play erscheinen

Eigentlich wollte Epic Games im Laufe des Jahres den Save the World Modus, mit welchem Fortnite vor seiner Popularität im Battle Royale Genre anfing, für alle Spieler als Free-to-play Titel verfügbar machen. Daraus wird allerdings nichts mehr, wie das Unternehmen jetzt bekannt gegeben hat. Als Begründung geben die Entwickler an, das man noch weiter an Features schrauben wolle und verschiedene Spielsysteme überarbeiten wolle, bevor man den Modus als Free-to-Play Titel anbieten kann. Wer den Horde-ähnlichen Modus spielen will, muss also nach wie vor in die Tasche und zur rund 30 Euro teuren Early Access Version greifen. Allerdings haben die Entwickler ein kleines Dankeschön für alle Besitzer der Early Acces Version von Save the World. Im Rahmen des kommenden Fortnitemares Events will man die beiden Skins Hallowe’en-y Skull Ranger Ramirez und Brainiac Jonesy kostenlos verteilen.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++