Fortnite

Fortnite – Am ersten Tag über 500.000 mal verkauft

Wie Darren Sugg, seines Zeichen Creative Director von Fortnite, in einem Tweet bekannt gegeben hat, konnte sich das Spiel am ersten Tag rund 500.000 mal verkaufen. Die Zahlen beziehen sich dabei lediglich auf die digitalen Vorbestellungen. Das sind ziemlich gute Zahlen, vor allem vor dem Hinblick, dass das Spiel aus dem Hause Epic Games und People Can Fly seit über sechs Jahren in Entwicklung ist und die in der letzten Woche veröffentlichte Version quasi noch in einem Early Access Zustand vorhanden ist.

Für Aufsehen sorgt das Projekt vor allem deshalb, da Fortnite im nächten Jahr Free-2-Play werden soll. Die nun im Einzelhandel und auf den diversen Download Plattformen von PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlichen Versionen sind also quasi Premium-Versionen mit bestimmten Boni.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++