Final Fantasy VIII Remastered – Offizieller Ankündigungstrailer der E3 2019

Das Final Fantasy VII Remake ist in aller Munde. Doch dies könnte sich ab dieser Nacht ändern. Ganz überraschend hat der Publisher Square Enix Final Fantasy VIII als Remastered Version angekündigt. Natürlich hat die aufpolierte Version während der Pressekonferenz auch einen Trailer erhalten, der schon einen leichten Vorgeschmack von Squall und seinen Kameraden vermittelt. Mit der überarbeiteten Grafik erwachen deine Lieblingscharaktere zum Leben wie nie zuvor!

In Final Fantasy VIII hat sich die Militärnation Galbadia mit der Hexe Edea verbündet, um die Weltherrschaft zu erlangen. Squall, ein Mitglied der Söldnereinheit SeeD in Balamb Garden, wird zusammen mit seinen Freunden und Rinoa, einem Mitglied des Widerstands, in den Krieg entsandt, nichtsahnend ihrer schicksalshaften Aufgabe, die Welt zu retten.

Das Remaster zum JRPG bringt die beliebte Geschichte des Spiels auf moderne Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++