Final Fantasy Brave Exvius – Kooperation mit Valkyrie Profile: Lenneth

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass sich das erfolgreiche Mobile-RPG Final Fantasy Brave Exvius in einem zeitlich begrenzten Event bis zum 8. November 2018 mit dem RPG-Klassiker Valkyrie Profile: Lenneth verbindet.

Während des Events lernen Spieler die mysteriöse Welt von Final Fantasy Brave Exvius kennen und die beliebten Charaktere Lenneth, Freya, Arngrim, Lucian und Jelanda sind durch eine besondere Beschwörung erhältlich und können dem Team der Spieler hinzugefügt werden. Abenteuerlustige stellen sich dem furchteinflößenden Barbarossa im Raid-Event in der verloren Stadt “Dipan”, um einen besonderen Schatz zu finden. Für zusätzliche Belohnungen stellen Spieler vom 2. bis 8. November ihr Können im geheimnisvollen Turm von “Lezard Valeth” unter Beweis.

Zeitgleich zu dem neuen Event in Final Fantasy Brave Exvius ist Valkyrie Profile: Lenneth zu einem reduzierten Preis für mobile Endgeräte erhältlich.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++