Fatal Frame – Keisuke Kikuchi (Producer) würde gerne neuen Titel für die Switch entwickeln

Ginge es nach Keisuke Kikuchi, dem Produzenten der Fatal Frame Reihe, so würde er gerne für die Nintendo Switch einen neuen Teil des Franchise entwickeln. Dies verriet er gegenüber den Kollegen von NintendoEverything in einem aktuellen Interview. Gerade in Hinblick auf den Handheld-Modus sieht er offenbar Potenzial. Auch wertet er es als gutes Zeichen, dass er häufig auf Fatal Frame und einen neuen Serienteil angesprochen werde. Letztlich liegt die Entscheidung aber nicht alleine bei Kikuchi, entsprechend wird es wohl in absehbarer Zeit kein neues Spiel geben. Der bisher letzte Ableger der einst auf der PlayStation 2 gestarteten Reihe ist 2015 bei uns als Fatal Frame: Maiden of Black Water für die Wii U erschienen. Bei Kritikern und Spielern kam der Titel allerdings eher durchschnittlich weg.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++