Eiyuden Chronik – Kickstarter-Kampagne des spirituellen Suikoden Nachfolgers finanziert

Die Rabbit & Bear Studios kündigten vor wenigen Tagen ein brandneues RPG-Spiel an. Ihr Projekt nennt sich Eiyuden Chronik und soll den Weg über eine Kickstarter-Finanzierung nehmen. Diese wurde gestern, am 27. Juli 2020 offiziell gestartet. Und schon wenige Stunden später ist das Spiel finanziert worden. Über 1,2 Millionen Euro sind in der kurzen Zeitspanne zusammengekommen. Und sekundlich wachsen die Anzahl der Backer. Die ungefähre angesetzte Summe war 434.679 €. Noch 31 Tage wird es möglich sein, das RPG zu unterstützen.

Kickstarter-Kampagnen-Seite

Das Spiel ist der spiritueller Nachfolger von Suikoden und wird vom gleichen Kernteam betreut. Dank der erfolgreichen Finanzierung wird Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes im Herbst 2022 auf dem PC erscheinen. Das Goal für die Konsolen-Portierungen wurde ebenfalls schon geknackt. Hier soll die aktuelle, wie neue Konsolen-Generation berücksichtigt werden.

Der Soundtrack des Spiels wird Musik von Komponisten wie Michiko Naruke (Serie Wild Arms), Motoi Sakuraba (Serie Tales) und anderen Künstlern enthalten.

Einblick in den Soundtrack

Der Titel wird als eine Hommage an die JRPG-Spiele der PS1-Ära beschrieben. Schlachten in 2,5D-Grafik, pixelbasierten Charakteren, eine vielfältige Besetzung von 100 einzigartigen Helden und einem Festungsbausystem sollen einfließen. Optisch könnte man Vergleiche mit Octopath Traveler ziehen. Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes wird zudem über ein Gildensystem verfügen, das es Spielern ermöglicht, ihre Attribute je nach Gilde, der sie beitreten, zu ändern, so der Entwickler des Spiels.

Die Kämpfe werden rundenbasiert stattfinden. Mit einer Gruppe von bis zu 6 Mitgliedern, warten nicht nur gängige Monster auf die Spieler, sondern auch Bossgegner. In den Kämpfen lässt sich je nach Umgebung, der Kamerawinkel ändern und rotieren.

Yoshitaka Murayama, der Projektleiter von Eiyuden Chronik, sagte in einer Erklärung: “Wir haben uns für Kickstarter entschieden, um ein interessantes RPG für die Spieler zu entwickeln. Rechte an der Planung, der Welt und der Geschichte des Spiels sollen die Unterstützer ebenfalls erhalten. Dies wird gleichzeitig den Spaß am Projekt wahren.

Mehr aus dem derzeitigen Entwicklungsstand zeigt der Trailer.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |