Fifa 19

EA Sports FIFA 19 Global Series erfährt Zuschauerwachstum von über 60 %

Kürzlich gaben die Macher von Videospiel FIFA die Zuschauerzahlen der FIFA 19 Global Series bekannt. Der deutlich erweiterte Turnier- und Ligenwettkampf rund um den aktuellen Titel FIFA 19 hat Zuschauerzuspruch deutlich gesteigert. So wurden laut EA Sports mehr als 680 Millionen Minuten Wettkampf live per Stream verfolgt. Dies ist ein Anstieg von über 60 Prozent. Insgesamt wurde 61 Millionen Mal ein Stream von FIFA 19 angewählt. Dies ist eine Steigerung von über 25 Prozent im Vergleich zur Vorsaison.

Der rasante Anstieg hat mehrere Gründe. Zunächst ist das allgemeine Interesse an E-Sports deutlich gestiegen. Viele verschiedenen Institute berichten immer wieder vom rasant wachsenden Wirtschaftszweig E-Sports. Dabei sind es nicht mehr nur die jüngeren Computerverrückten, die Interesse an den digitalen Wettkämpfen zeigen. Die Duelle Zweier Spieler oder Teams rücken auch immer mehr in den Mainstream und werden abends auf der Couch von Zehntausenden Deutschen verfolgt.

Zudem ist das Spiel FIFA für Neulinge im E-Sports-Streaming sehr einfach fassbar. Fast jeder, ob Frau ob Mann, ob alt ob jung, kennt die Abläufe im Fußball und kann sich so sehr leicht in die Spieler an ihren Konsolen oder Computern hineinversetzen. Zudem wurde die FIFA 19 Global Series für die Saison 2019 deutlich erweitert. Es gibt heute unterschiedliche Ligen und Turnierwettbewerbe, wie die FIFA 19 Clubchampionship oder die deutsche E-Bundesliga. Die Global Series hat inzwischen 17 Partnerligen und somit die Anzahl im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Zudem wurde in Zusammenarbeit mit der UEFA die eChampions League geschaffen, in der die besten Vereinsmannschaften Europas gegeneinander antreten. Auch der FIFA eNations Cup ist ein neuer Wettbewerb, in dem sich die besten Länderteams in FIFA 19 messen können.

Der eFootball und Gaming Direktor von FIFA, Christian Volk äußerte sich kürzlich, dass „die fortlaufende Steigerung der Zuschauerzahlen das große Interesse an FIFA Duellen und die Wichtigkeit von E-Sports für das Wachstum der Sportart Fußball auf der ganzen Welt, bestätige“.

Der Ausbau der digitalen Infrastruktur auf der ganzen Welt hat natürlich seinen Teil zu dieser Entwicklung beigetragen. Da dieser noch immer langsam voranschreitet und viele fußballverrückte Regionen auf der Welt noch immer keinen guten Zugang zur nötigen Bandbreite hat, steckt noch sehr viel Potenzial in den E-Sports-Wettbewerben von FIFA. So ist davon auszugehen, dass EA Sports auch nächstes Jahr wieder Rekordzahlen schreiben und noch viele Jahre weiterwachsen wird. Wohin das Ganze führt und ob FIFA Wettkämpfe auch bei Olympia stattfinden wird, ist noch nicht abzusehen. Es ist aber durchaus denkbar, da das Internationale Olympische Komitee schon berät, inwieweit E-Sports in die olympischen Wettkämpfe aufgenommen werden kann.

Wer mehr zu der Fußball-Simulation wissen mag, kann weitere Informationen zum Spiel aus unserem Review erhalten. EA SPORTS FIFA 19 wird weltweit seit dem 28. September 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One, den PC und die Nintendo Switch erhältlich.

Fifa 19 REVIEW

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++