Deliver Us The Moon – PC Systemanforderungen

Deliver Us The Moon, das Debüt der niederländischen Entwickler KeokeN Interactive, erscheint kommende Woche, am 10. Oktober 2019 auf Steam für Windows PCs. Und mit dem Titel hat man sich zusätzlich Gronkh ins Boot geholt, der dem Hauptprotagonisten Rolf Robertsson in der deutschen Fassung seine Stimme leiht. Wer nicht auf die Konsolen-Version des Action-Indies warten möchte, oder allgemein lieber auf PC zockt, kann hier die Systemanforderungen einsehen.

MINIMUM:

    • Betriebssystem: Windows 7/8/10 64-bit
    • Prozessor: Dual Core Processor, 2.5 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeForce GTX 750 2GB vRAM
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

EMPFOHLEN:

    • Betriebssystem: Windows 7/8/10 64-bit
    • Prozessor: Quad Core Processor, 3 GHz or faster
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeForce GTX 970
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++