Das The Atelier Dusk Trilogy Deluxe Pack ist ab sofort verfügbar

Der Publisher KOEI TECMO Europe und die Entwickler GUST Studios freuen sich, heute ihren neuesten Titel, das Atelier Dusk Trilogy Deluxe Pack, auf der Nintendo Switch , PlayStation 4 und Windows-PC über Steam zu veröffentlichen. Die Sammlung enthält die bei Fanst beliebten Titel: Atelier Ayesha: The Alchemist of Dusk DX, Atelier Escha & Logy: Alchemists of the Dusk Sky DX und Atelier Shallie: Alchemists of the Dusk Sea DX.

Atelier Ayesha: The Alchemist of Dusk DX, der erste Eintrag in der Serie, spielt im Land der Dämmerung: einem sich verschlechternden Kontinent, der einst durch die Kräfte der Alchemie der Höhepunkt des Wohlstands war. Die Spieler folgen der jungen Kräuterkennerin Ayesha Altugle und begeben sich auf eine Reise, um die Geheimnisse der Alchemie sowie der leuchtenden Blumen zu lernen und ihre verschwundene Schwester Nio zurückzubringen.

Vier Jahre nach Ayeshas Reise spielt Atelier Escha & Logy: Alchemists of the Dusk Sky DX statt, der zweite Titel in der Dusk-Reihe. Nach den Heldentaten Escha Maliers, einer Alchemistin, die sich der alten Alchemie bedient, und Logix ‘Logy’ Fiscarios, einem Alchemisten, der sich mit zeitgenössischer Alchemie befasst, als sie sich zum ersten Mal treffen. Während die beiden in der Entwicklungsabteilung zusammenarbeiten, machen sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Abenddämmerung.

Der dritte und letzte Eintrag in der Trilogie, Atelier Shallie: Alchemists of the Dusk Sea DX, findet sechs Jahre nach dem Abenteuer von Escha & Logy statt. Der Titel stellt Shallistera Argo, ein junges Mädchen, das mit einer Mission belastet ist, und Shallotte Elminus, ein Mädchen, das sich mit Shallistera anfreundet, aber versteckte Ambitionen hat, vor.

Jeder Teil der Atelier Dusk Trilogy Deluxe Pack enthält zuvor veröffentlichter DLCs, einschließlich zusätzlicher Kampfcharaktere, zusätzlicher Bosse und Dungeons, zusätzlicher Szenarien und Kostüme sowie Aktualisierungen, die die stärkere Systemhardware für verbesserte Grafik und neue „Quality of Life“ Gameplay-Verbesserungen nutzen.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++