Das Final Fantasy VII Remake verschiebt sich

Es wäre zu schön gewesen, wenn der Release vom Final Fantasy VII Remake eingehalten worden wäre, doch leider ist an dem nicht. Am Nachmittag wurde eine Meldung von Square Enix veröffentlicht, bei der der Publisher eine Verschiebung benannte. Statt der 3. März 2020 ist nun der 10. April 2020 benannt. Die Originalmeldung zur Verschiebung vom Final Fantasy VII Remake könnt ihr gleich hier lesen. Kurz und knapp gesagt, der Grund ist die Gewährleistung der Qualität des Rollenspiels.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |