Call of Cthulhu – Der düstere Lovecraft Mythos ab sofort für Nintendo Switch im Handel

ein Schauer läuft über den Rücken, Schatten verstecken sich im Dunkeln und aus dem Augenwinkel scheint sich etwas zu Bewegen. Call of Cthulhu ist ab sofort für Nintendo Switch im Handel erhältlich.

In Call of Cthulhu übernimmt der Spieler die Rolle des Detektivs Pierce. Als Pierce, welcher Probleme mit Alkohol hat, von den Geistern der Vergangenheit gequält wird und mit PTBS und Visionen zu kämpfen hat muss der Spieler die Wahrheit um Darkwater herausfinden. Pierce wurde von Sarah Hawkins‘ Vater beauftragt, ein mysteriöses Feuer in Ihrer Villa zu untersuchen, welches auch für den Tod ihrer Familie verantwortlich ist. Pierce ist augenblicklich von nicht vertrauenswürdig aussehenden Einheimischen von Darkwater umzingelt. Während er voranschreitet, scheint die Realität sich immer weiter zu entfernen, während die Träume Stück für Stück zur Realität werden. Währenddessen bereitet sich der große Träumer auf sein Erwachen vor.

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++