PlayStation

Bericht: Ab Juli müssen neue PS4 Spiele auch mit der PS5 kompatibel sein

Sony Interactive Entertainment hat Entwickler darüber informiert, dass alle PlayStation 4 Spiele, die ab Juli 2020 zur Zertifizierung vorgelegt werden, auch mit der PlayStation 5 kompatibel sein müssen. Dies berichtet derzeit Eurogamer. Sollte eine entsprechende Vorwärtskompatibilität nicht gegeben sein, wird eine Veröffentlichung auf der PlayStation 4 untersagt. Sony informiere betroffene Entwickler und gebe entsprechende Hilfestellungen, um eine Kompatibilität zur kommenden Hardware-Generation zu ermöglichen. Sowohl Ghost of Tsushima und The Last of Us Part II von den Sony internen Studios Sucker Punch und Naughty Dog werden auf der PlayStation 5 lauffähig sein, wie auch ein Großteil der anderen, über 4000 Spiele für die PlayStation 4.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++