Yakuza 6 – Producer Masayoshi Yokoyama spricht in höchsten Tönen von seinem Spiel

Bis Yakuza 6 in Japan erscheinen wird, dürfte es noch einige Monate dauern. Einen ersten Vorgeschmack auf das neue Abenteuer von Kazuma Kiryu dürfen Käufer von Yakuza Kiwami aber bereits seit einigen Wochen anspielen. Denn wer sich das Remake des 2005 erschienenen Erstlings kauft, erhält Zugang zu einer exklusiven Demoversion von Yakuza 6. In einem neuen Interview mit der Famitsu hat sich Producer Masayoshi Yokoyama nun noch einmal zur Demo geäußert und spricht von seinem Spiel in ziemlich hohen Tönen.

Dabei betont Yokoyama erneut, das die Inhalte der Demo nicht im fertigen Spiel zu finden sein werden. Weder hat die Testversion einen inhaltlichen Bezug zu Yakuza 6, noch werde das gezegite Outfit von Kazuma übernommen. Hinsichtlich des Spielflusses, den nicht vorhandenen Ladezeiten zwischen Erkundung der Stadt und Kämpfen und dem Kampfsystem erhalte man aber das, was man in der Demo gesehen hat. Yokoyama vergleicht sein Spiel im Interview außerdem mit einem Luxuswagen, wohingegen die Vorgänger lediglich Autos in der Standartausführung waren.

Na, da sind wir aber mal gespannt! Hoffentlich lässt sich Sega mit der Ankündigung einer Lokalisation für die westlichen Märkte nicht allzu viel Zeit.

FREUDE STAUNEN TRAUER WUT
0
0
0
0

Es gibt noch keine Kommentare zu Yakuza 6 – Producer Masayoshi Yokoyama spricht in höchsten Tönen von seinem Spiel!


Sei der erste, der dies kommentiert!

Schließen



Schließen
Benutzername: (Dieser darf aus 6 bis 25 Zeichen bestehen)

Email Adresse:

Email Adresse wiederholen:

Passwort: (Muss mindestens 6 Zeichen enthalten)

Passwort wiederholen:

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu verfassen!

Statistik