2k-games-logo

WWE & 2k Games verlängern Partnerschaft

2K und WWE¬† gaben heute bekannt, dass die Unternehmen ihre Partnerschaft mit einer neuen √ľber mehrere Jahre laufenden exklusiven Vereinbarung verl√§ngert haben, die 2K die weltweiten Rechte zur Entwicklung und Ver√∂ffentlichung von WWE-Videospielinhalten auf allen gro√üen Plattformen und Vertriebskan√§len sichert. WWE 2K, die vom 2K-Studio Visual Concepts und Yuke’s gemeinsam entwickelte f√ľhrende Simulationsreihe, wird eine 18-j√§hrige Tradition der bereits erschienenen WWE-Titel fortsetzen, zu denen auch das erst k√ľrzlich ver√∂ffentlichte WWE 2K16 geh√∂rt. Zudem wird 2K weiter an WWE SuperCard arbeiten, dem Kartenkampfspiel-Hit, der vom 2K-Studio Cat Daddy Games entwickelt und seit der Ver√∂ffentlichung bereits mehr als eine Million Mal heruntergeladen wurde. Finanzielle Inhalte der neuen Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

„Die Partnerschaft von 2K mit WWE in den vergangenen drei Jahren hat das Portfolio des Unternehmens um eine weitere erfolgreiche und wichtige Marke bereichert“, so David Ismailer, Chief Operating Officer bei 2K. „Wir sind begeistert von der positiven Entwicklung der WWE 2K-Reihe, die mit jedem Jahr gr√∂√üer wird, und dem Erfolg von WWE SuperCard. Wir freuen uns sehr dar√ľber, unsere Partnerschaft mit WWE zu verl√§ngern und sind schon voller Erwartung auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.“

„Mit seiner f√ľhrenden Rolle in den Bereichen Authentizit√§t, Qualit√§t und Markentreue ist 2K der ideale Partner f√ľr WWE“, so Casey Collins, WWE Executive Vice President, Consumer Products. „Indem wir unsere Partnerschaft fortsetzen, k√∂nnen wir sicherstellen, dass WWE weiter eine der erfolgreichsten globalen Videospielmarken bleibt, w√§hrend wir unsere Angebote auf unterschiedlichen Plattformen weiterentwickeln und ver√∂ffentlichen.“

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.