Travis Strikes Again: No More Heroes – Electric Thunder Tiger II Trailer

Travis Strikes Again: No More Heroes wird am 18. Januar 2019 erscheinen und setzt endlich eine Reihe fort, die auf der Wii große Erfolge feierte. Suda51, unter dem der Schöpfer bekannt geworden ist, bleibt auch in diesem Falle der Nintendo-Konsole treu und bringt das dritte Abenteuer exklusiv auf die Switch. Um auf den nahenden Release aufmerksam zu machen, gibt es nun ein frisches Video zum Spiel. Mit der Bezeichnung “Electric Thunder Tiger II Trailer” kann man schon erahnen, dass es wild zugehen wird.

Bei Travis Strikes Again: No More Heroes handelt es sich um ein Spin-Off der Serie, in dem von dem bekannten Genre zugunsten einer Art Spielesammlung Abstand genommen wird.  Protagonist Travis Touchdown gerät in die legendäre Spielekonsole Death Drive Mark 2 und ist dort zu gut 50% in ein Hack’n’Slash-Spiel verwickelt. Darüber hinaus sind aber zum Beispiel auch ein Rennspiel und einige Rätselpassagen zu absolvieren.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++