The Seven Deadly Sins : Knights of Britannia – Reclaim your Kingdom Trailer

The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia gehört zu den Spielen, die jüngst veröffentlicht wurden. Und wie es meist so ist, gibt es zum Start auf den jeweiligen Plattformen, ein Video im Netz, welches als Launch-Trailer bezeichnet wird. Genau diesen haben wir natürlich für euch herausgekramt, damit auch ihr in den Genuss kommt, noch ein paar Szenen zu erspähen, sofern ihr noch keine Kaufentscheidung getroffen habt.

Die Welt von Britannia wird in einer atemberaubenden 3D-Umgebung zum Leben erweckt. Mit einer spannenden Handlung, unvergesslichen Kämpfen und Fan-Lieblingscharakteren wie Meliodas, Elizabeth und Hawk, die mit ihren einzigartigen Kampfstilen hervorstechen, versucht man der Vorlage treu zu bleiben. Macht euch entsprechend bereit, in die Welt von Seven Deadly Sins einzutauchen und eure Kraft zu beweisen.

Hier nun aber der The Seven Deadly Sins : Knights of Britannia – Reclaim your Kingdom Launch Trailer.

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++