Super Smash Bros. Ultimate – Mit deutschen Pressestimmen im Trailer

Super Smash Bros. Ultimate konnte einiges an Lob der hiesigen Presse einheimsen. Ein erstes Video dazu haben wir euch bereits präsentieren dürfen, was aber eher international ausgerichtet war. Nun folgen die deutschen Pressestimmen, die ebenfalls ein Video spendiert bekommen haben.

Das Spiel bleibt dabei seinem Grundprinzip treu und bringt im neusten Ableger alle je dagewesenen Charaktere und einige Neuzugänge, wie beispielsweise Ken aus Street Fighter, mit ein. Das heißt, jede Figur die jemals das Areal von Smash Bros. betreten hat, findet sich in dem neusten Spiel wieder und darf gegen weitere Figuren, die ihr Debüt feiern, zum allerersten Mal antreten. Beispielsweise dürfen sich die Spieler auf Ken freuen, der aus der Street Fighter Reihe bekannt sein könnte. Sein Rivale Ryu mischt wiederum schon seit dem Wii-Ableger mit.

Super Smash Bros. Ultimate ist seit dem 7. Dezember exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++