Satoru Iwata wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Der Tod von Satoru Iwata letztes Jahr war für alle Gaming-Fans ein trauriger Moment und die Trauer um einen der bekanntesten Gesichter der Gaming-Branche war groß. Nun wurde Iwata bei den DICE Awards, die übrigens nicht mit dem Entwicklerstudio DICE zusammenhängen, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Nach einigen Worten von Shiver Entertainment Gründer John Schappert, wurde ein kleiner Film mit Einblicken in Iwatas Leben auf der Leinwand gezeigt. Nach anerkennendem Applaus des Publikums, betrat Reggie Fils-Aime die Bühne um den Preis stellvertretend für Iwata und Nintendo anzunehmen.

Reggie hielt eine lange Rede über die Zeit mit seinem langjährigen Freund Satoru Iwata. Die ganze Rede könnt ihr euch hier im Video ansehen:

FREUDE STAUNEN TRAUER WUT
0
0
0
0

Es gibt noch keine Kommentare zu Satoru Iwata wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet!


Sei der erste, der dies kommentiert!

Schließen



Schließen
Benutzername: (Dieser darf aus 6 bis 25 Zeichen bestehen)

Email Adresse:

Email Adresse wiederholen:

Passwort: (Muss mindestens 6 Zeichen enthalten)

Passwort wiederholen:

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu verfassen!

Statistik