Puzzle-Abenteuer Pikuniku erscheint am 24. Januar für PC und Switch

Das Entwicklerstudio Sectordub und Publisher Devolver Digital haben das Releasedatum für das skurrile Puzzle-Abenteuer Pikuniku bekannt gegeben. Der Titel erscheint am 24. Januar für Nintendo Switch und PC. Wer sparen möchte kann im eShop der Nintendo Switch ab dem 17.01. vorbestellen und erhält damit einen Rabatt von 10 %.

Das Team hinter Pikuniku bezeichnet das eher niedlich anmutende Puzzle-Explorationsspiel als “Deep State-Verschwörungsspiel”. Es scheint also etwas düsteres hinter der seltsam, verspielten Welt zu liegen und nicht alles ist so nett, wie es auf den ersten Blick scheint. So müssen Spielerinnen und Spieler letztlich eine Revolution anzetteln, indem sie kleine Rätsel lösen und Dialoge führen. Wie im Trailer zu erkennen ist, setzt Pikuniku dabei vor allem auf Minimalismus.

Pikuniku erscheint am 24. Januar für Nintendo Switch und PC und wird auf beiden Plattformen 10,79 €.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++