PlayStation-VR-Sony-strebt-langfristigen-Erfolg-an

PlayStation VR – Sony von Run auf das System überrascht

Noch ist PlayStation VR nicht auf dem Markt erschienen, doch schon jetzt ist das Virtual Reality System der Japaner ein echter Renner. Vorbestellungen sind binnen weniger Minuten komplett vergriffen und mittlerweile kündigten einige Einzelhändler an, dass neue Exemplare eventuell erst Anfang 2017 an den Mann gebracht werden könnten. Und auch Sony scheint von dem Hype um PlayStation VR überrascht zu sein, wie Jim Ryan, Chef von Sony Europa, nun in einem Interview verriet.

Trotzdem rät er zum vorsichtigen Optimismus. Denn auch wenn die Vorbestellungen von PlayStation VR derzeit durch die Decke gehen, so sage dies noch nichts über den tatsächlichen Erfolg beim Launch und der darauffolgenden Zeit aus.

PlayStation VR wird in der Standardausführung ab Oktober 2016 im Handel stehen. Der Preis liegt bei 399 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *