Playstation-4-

Plant Sony eine PlayStation 4.5?

Seit geraumer Zeit kursieren angebliche Pläne von Microsoft, eine verbesserte Version der Xbox one auf den Markt zu bringen. Nun gibt es ähnliche Spekulationen um das aktuelle Flaggschiff aus dem Hause Sony. Dies berichten aktuell die Kollegen von Kotaku und stützen sich auf die Aussagen mehrerer Entwickler.

Demnach plane Sony ein überarbeitetes Modell der PlayStation 4 mit verbesserter GPU, dank derer sogar 4K-Support möglich sein soll. Dies werde vor allem dem Erlebnis von PlayStation VR zuträglich sein. Außerdem soll Sony bereits Netflix versprochen haben, dass man in Zukunft das 4K-Format unterstütze.

Laut der gesammelten Aussagen solle es aber noch einige Zeit dauern, bis eine PlayStation 4.5 reif für den Markt ist. Sony hat die aktuellen Gerüchte bisher nicht kommentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *