Ni no Kuni wird als Anime-Film umgesetzt

Die beiden Ni no Kuni Spiele stehen stark in der Tradition von Anime-Filmen Marke Ghibli. Kein Wunder, schließlich arbeiteten an den Rollenspielen auch ehamlige Mitarbeiter des populären Animationsstudios mit. Einige von diesen arbeiten auch an der frisch angekündigten Verfilmung von Ni no Kuni mit. So finden sich unter anderem Ghibli-Animator Yoshiyuki Momose als Director und Komponist Joe Hisaishi ein, um das Projekt, welches eine komplett neue Geschichte erzählen wird, fertig zustellen. Für die Realisierung des Skripts wurde das Studio OLM Inc. (u.a. Berserk, Professor Layton und die ewige Diva) verpflichtet, während die Distribution über Warner Bros. läuft. Der Film, indem es um eine Gruppe Teenager geht, die zwischen zwei Welten hin- und herreisen, soll noch diesen Sommer in Japan anlaufen.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++