nhl16

NHL 16 in einigen Tagen über EA Access erhältlich

Der Publisher Electronic Arts hat nun mit der Eishockey-Simulation NHL 16 ein weiteres Sportspiel für den Bezahldienst EA Access auf Microsofts Xbox One bekannt gegeben. Die inzwischen auch in Deutschland sehr beliebte Sportart ist ab dem 29. März kostenlos und völlig ohne Einschränkungen spielbar. Das Spiel erschien einst am 17. September 2015 und konnte von der Presse durchaus gute Wertungen einstreichen. Auch in unserer Review schnitt das Spiel mehr als beachtlich ab.

Mit einem EA Access-Account auf der Xbox One habt ihr gegen eine monatliche Gebühr von 3,99 € bzw. 24,99 € jährlich die Möglichkeit diverse Titel von Electronic Arts früher anspielen zu können oder eben eine längere Zeit nach dem Release, wie nun NHL 16, kostenlos erhalten. Diese Bezahldienst ist inzwischen auch unter dem Namen Origin Access und für den selben Preis auf dem PC erhältlich und bietet interessante Titel wie Battlefield: Hardline, Die Sims 3, Dead Space 3 oder Plants vs. Zombies: Garden Warfare.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.