Neue Sektion zu Albion Online angekĂŒndigt

Sandbox Interactive, Entwickler des Cross-Plattform Mittelalter-MMORPGs Albion Online, haben gestern angekĂŒndigt, dass sie eine neue Sektion der Website zum Spiel eröffnet haben, die sich exklusiv der Lore von Albion widmet. Obwohl Albion Online ein echtes Sandbox-Game ist, in dem Orte und Bewohner die Geschichte stĂ€ndig erweitern, ist die mythologische Lore von Albion immens wichtig, um die GrĂŒnde fĂŒr bestimmte Vorkommnisse im Spiel verstehen zu können. Die neue Sektion der Website wurde in Zusammenarbeit mit dem gefeierten englischen Autor Peter Newman entwickelt. Newman hat ebenfalls „Landfall“ geschrieben, einen Roman, der auf der Welt von Albion basiert und nĂ€chste Woche erscheint.

In der neuen Sektion gibt es tiefe Einblicke in Albion Online, inklusive eines geschichtlichen Zeitstrahls und ErlĂ€uterungen zu wichtigen Vorkommnissen. Dazu kommen genaue ErklĂ€rungen aller Fraktionen von Albion und der Unterfraktionen – wie Kolonisten, Königliche Armee, HĂ€retiker, Untote und andere. Interessierte Spieler können ab sofort alles ĂŒber den historischen Krieg zwischen den Fraktionen von Albion erfahren, der das Land mit VerwĂŒstung ĂŒberzogen hat und der im Nebel der Vergangenheit verschwunden war, bis die Spieler eintrafen. ZusĂ€tzlich werden Orte wie „Die alte Welt“, „Die dĂ€monischen Ebenen“ und das „Land der Untoten“ erklĂ€rt, obwohl sie sich eigentlich außerhalb der Welt von Albion selbst befinden. Dennoch haben sie einen starken Einfluss auf die Gesamtentwicklung der Lore.

Sandbox Interactive haben zusĂ€tzlich bekanntgegeben, dass die Fakten der Lore in den weiteren Prozess der Spielentwicklung mit einfließen werden, und dass die Spieler sich sicher sein können, BezĂŒge zur Lore im Laufe des Jahres bis zur endgĂŒltigen Veröffentlichung von Albion Online öfter im Spiel anzutreffen.

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.