Markenrechte fĂŒr Alan Wake’s Return gesichert

Immer wieder hat Remedy Entertainment in der Vergangenheit betont, dass man nach wie vor Interesse daran habe Alan Wake fortzusetzen. Obwohl der Horrortitel die vielen Erwartungen von Presse und Spielern nciht ganz erfĂŒllen konnte, so hat sich eine doch sehr lautstarke Fanschaft um das Spiel gebildet, die nach wie vor hofft. Und anscheinend können wir weiter hoffen.

Denn wie nun bekannt geworden ist, hat sich Remedy Entertainmant die Markenrechte fĂŒr Alan Wake’s Return in Europa gesichert. Zum jetzigen Zeitpunkt kann man allerdings nur spekulieren, was genau sich dahinter verbirgt. Könnte es sich tatsĂ€chlich um einen Nachfolger handeln? Immerhin hĂ€tte Remedy nach der Fertigstellung von Quantum Break wieder Zeit fĂŒr ein neues Projekt. Ebenso gut möglich könnte sein, das es sich bei Alan Wake’s Return um eine Remastered Fassung des Originals handelt.

Wir warten ab, ob sich Remedy Entertainment demnĂ€chst Ă€ußern wird.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Game-2  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Collect a Box  |  X-Nation.at